Direkt zum Inhalt

Reges Interesse an Weiterentwicklung

Am Wochenende des 11./12. Jänner beehrte uns die Tanztrainerin Babsi Koitz aus Kärnten mit einem Training der besonderen Art.

Sie brachte uns bei, dass es beim Tanzen, natürlich abgesehen von der Freude, auf eine aufrechte Haltung, den Balance- und Scheitelpunkt und gelingende Rotationen ankommt. Etwa vierzig teilnehmende Personen bei den Gruppenstunden an beiden Tagen zeigen das große Interesse der Vorarlberger Tanzpaare für Verbesserung und Weiterentwicklung.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK