Direkt zum Inhalt

Unser Verein

Unser Club bietet regelmäßige Trainingsgruppen in Dornbirn, Lustenau und Koblach für Hobbytänzer und Turnierpaare sowie spezielle Gruppen- und Einzeltrainings mit professionellen Trainern.

Durch die einheitlichen Basic-Programme für alle Standard- und Lateintänze sowie den Discofox haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, auch in den verschiedenen Gruppen, die von unseren erfahrenen und motivierten Übungsleitern geführt werden, mitzumachen.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens ist die Gemeinschaft: Trainingscamps im Tanzhof, Wandertage, Vereinsausflüge, Kegelabende und Ähnliches sind Möglichkeiten, auch außerhalb des normalen Trainingsbetriebs gemeinsam aktiv zu sein.

Die ersten Turnierpaare starteten 1976 bei nationalen und internationalen Bewerben: vier Seniorenpaare in Standard und ein Paar in der Hauptklasse Latein. Von 1977 bis 1979 erreichten die Paare Ostermann und Weiss bei den Österreichischen Meisterschaften der Senioren jeweils einen ersten Platz. 1992 wurde die Turniertanzgruppe mit den Paaren Riedmann, Steinbichler und Heisig neu formiert und erreichte beachtliche Erfolge im In- und Ausland. Seit 2011 hat sich die Anzahl der Turniertanzpaare kontinuierlich erhöht: Insgesamt sind derzeit rund 10 Turnier- und Breitensportpaare aktiv, darunter immer noch Franz und Ria Steinbichler.

 

Daneben präsentiert sich unser Club immer wieder mit Showauftritten bei verschiedensten Anlässen.

Und auch als Veranstalter hat sich der TSC Blau-Gold bewährt: 2011 bei der Österreichischen Meisterschaft Latein der Hauptklasse D-B in Lustenau sowie 2017 bei der Staatsmeisterschaft Latein der Hauptklasse bzw. ÖM Latein der Seniorenklasse-S in Koblach.

Wir bieten Paartanz im Trend von Fitness, Gesundheit und Geselligkeit gemäß unserem Leitsatz „Man muss das Leben tanzen“.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK